GROSS.FAMILIENNEST "die kleinen lerchen"

Adresse
GROSS.FAMILIENNEST "die kleinen lerchen"
Lerchenweg 8
38446 Wolfsburg
Träger
Familienservice Wolfsburg e.V.
Porschestraße 76
38440 Wolfsburg
05361/89696913
s.korte@familienservice-wolfsburg.de
http://www.familienservice-wolfsburg.de
Frau Saskia Korte
Öffnungszeiten07:00 - 16:30 Uhr
Ausnahmekeine festen Schließzeiten
Religion ohne Religionszugehörigkeit
Besonderes pädagogisches Konzept Situationsansatz
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Ganztagsbetreuung

Vorstellung

Hallo liebe Eltern,

getreu unserem Motto „Sie geben Ihr Wertvollstes wir unser Bestes“ bereichern unsere GROSS.FAMILIENNESTer (Großtagespflegestellen) die Wolfsburger Kinderbetreuungslandschaft um eine gerade für die Altersgruppe der 0-3-jährigen besonders geeignete, familiennahe Betreuungsform:

In eigens dafür angemieteten und umgebauten Räumen werden bis zu zehn Kinder von drei bis vier qualifizierten Kindertagespflegepersonen betreut. Ab dem neunten Kind benötigt eine der Betreuungspersonen darüber hinaus eine pädagogische Ausbildung (z.B. Erzieherin, Sozialassistentin, Kinderpflegerin).

Neben dem GROSS.FAMILIENNEST „die kleinen lerchen“ gibt es noch vier weitere GROSS.FAMILIENNESTer in der Trägerschaft des FAMILIENSERVICE WOLFSBURG e.V.:

  • „Die kleinen wasserflöhe“
  • „Die kleinen wölfe“
  • „Die kleinen raben“
  • „Die kleinen frösche“
  • "Die kleinen füchse"

Räumlichkeiten

Das GROSS.FAMILIENNEST verfügt über folgende Räumlichkeiten:

  • Einen Gruppenraum mit integriertem Essbereich
  • Einen Schlafraum
  • Ein kindgerechtes Badezimmer
  • Eine Küche
  • Ein Mitarbeiterbadezimmer

Tagesablauf

Ab 07.00 Uhr                 individuell vereinbarte Bringphase

08.30 Uhr                      Morgenkreis

09.00-09.30 Uhr             gemeinsames Frühstück

09.30-11.30 Uhr              Freispiel, Angebote, Ausflüge

11.30 Uhr                       gemeinsames Mittagessen

12.00 – 14.00 Uhr           Mittagsschlaf

14.30 Uhr                       Nachmittagssnack

Ab 14.00 Uhr                  Individuell vereinbarte Abholphase

Essen

In dem GROSS.FAMILIENNEST „die kleinen lerchen“ erhalten die Kinder eine abwechslungsreiche und gesunde Kost bestehend aus Frühstück, Mittagessen und Nachmittagssnack. Die Mahlzeiten werden täglich von den Mitarbeitern frisch vor Ort zubereitet und sind auf die kindlichen Bedürfnisse abgestimmt. Bei der Zusammenstellung des Speiseplans sowie der Zubereitung der Speisen wird in Absprache auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder auf den Verzicht von Lebensmitteln aus religiösen Gründen Rücksicht genommen.

Angebotene Betreuungsarten zum 10.12.2018:

BetreuungsartGesamtanzahl Plätze
 Kindertagespflege
10 Plätze

Mitarbeiter

Die Kinder der „kleinen lerchen“ werden von zwei Kindertagespflegepersonen in Vollzeit und zwei Kindertagespflegepersonen in Teilzeit betreut. Eine der beiden Vollzeitkräfte verfügt darüber hinaus über eine Ausbildung im pädagogischen Bereich.

Zusätzliches Angebot

Die „kleinen lerchen“ arbeiten nach dem pädagogischen Profil „Sinneswahrnehmung“. Neben einer entsprechenden Ausstattung der Räumlichkeiten im Sinne des Profils, wie beispielsweise durch eine Sinneshöhle oder einen Barfußpfad, stehen als Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit Projekte im Bereich der Sinneswahrnehmung im Mittelpunkt. Dies sind unter anderem Spieleangebote mit Fühlsäckchen, Sinnesbällen, Spiegeln, Sand, Wasser oder anderen Naturmaterialien. So werden den Kindern im Gruppenalltag vielfältige Möglichkeiten gegeben, die Welt mit allen Sinnen zu erforschen, um so frühkindliche Bildungsprozesse optimal zu unterstützen.

Über das Jahr hinweg bieten wir zudem eine Reihe weiterer zusätzlicher Angebote an:

  • Regelmäßige Exkursionen z.T. gemeinsam mit den anderen GROSS.FAMILIENNESTern (z.B. Besuch der SoccaFive-Arena „kleine Füße“)
  • Regelmäßiger Besuch der Autostadt
  • Spielen und Toben am Allersee
  • Wöchentliches Sportangebot in einer nahegelegenen Sporthalle
  • Waldangebote mit Picknick
  • Besuch von der Zahnstation (Geschäftsbereich Gesundheit und Soziales der Stadt Wolfsburg)
  • Besuch der einzelnen Kindergärten mit den zukünftigen Kindergartenkinder

Qualitätssicherung

Im Rahmen der Qualitätssicherung erfolgen regelmäßig folgende Maßnahmen:

  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen der Mitarbeiter
  • Hausinterne Fortbildungen
  • Teilnahme an Fachgesprächen
  • Jährliche Hospitation nach der TAS-R-Skala durch zertifizierte Erheber

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

  • regelmäßige Elterngespräche
  • Elternabende
  • Entwicklungsdokumentation

Projekte

  • Jahreszeit abhängige Projekte (z. B. Laternenumzug, Weihnachtsfeier)

Ferienbetreuung

Das GROSS.FAMILIENNEST „die kleinen lerchen“ hat sowohl zwischen Weihnachten und Neujahr als auch für 3 Wochen in der Sommerferien geschlossen. Für Kinder berufstätiger Eltern bieten wir in dieser Zeit eine „Bedarfsgruppe“ an. Die Betreuung der Kinder kann hierbei ggf. in einem der anderen GROSS.FAMILIENNESTer stattfinden.

Kurzbeschreibung und Haltestellen

Das GROSS.FAMILIENNEST „die kleinen lerchen“ befindet sich im Stadtteil Hellwinkel (38446 Wolfsburg). Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das GROSS.FAMILIENNEST gut erreichbar.

Buslinie 212: Haltestelle Am Automuseum

Buslinie 203 und 204: Am Schäferbusch

Zu Fuß ist das GROSS.FAMILIENNEST in 5 bis 10 Minuten erreichbar.

© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/