Kinder-und Familienzentrum St. Raphael

Adresse
Kinder-und Familienzentrum St. Raphael
John-F.-Kennedy-Allee 7
38444 Wolfsburg
Träger
Gesamtverband der Katholischen Kirchengemeinden
Antonius-Holling-Weg 11
38440 Wolfsburg
05361/74863
team@kita-st-raphael.de
05361/74009
http://www.kita-st-raphael.de
Anna Jilge
Öffnungszeiten06:45 - 16:45 Uhr
SchließtageSchließtage sind drei Wochen innerhalb der Sommerferien und analog zu den Werksferie
und
zwischen Weihnachten und Neujahr
Fremdsprachen Englisch, Italienisch, Polnisch, Russisch
Religion römisch-katholisch
Besonderes pädagogisches Konzept Situationsansatz
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Familienzentrum, Ganztagsbetreuung

Vorstellung

Wir sind eine katholische Kindertagesstätte und Teil der Kirchengemeinde St. Raphael, in der wir Gemeinschaft leben und erleben.

Unser Leben und Arbeiten ist vom christlichen Miteinander geprägt. In unserem Haus sind Familien aller Konfessionen und Nationen willkommen.
In dem Wissen, dass Gott jedem Menschen seine unverwechselbare Würde geschenkt hat, unterstützen wir die Kinder darin, die Einzigkeit ihrer Persönlichkeit in der Gemeinschaft zu entwickeln.
Deshalb fühlen wir uns von Jesu Wort getragen: Mk. 9, 36-37.

„Er stellte ein Kind in ihre Mitte, nahm es in seine Arme und sagte: ‚Wer in meinen Namen solch ein Kind aufnimmt, der nimmt mich auf.‘“
In altersgemischten Gruppen verbringen Kinder die Zeitspanne vom Säugling bis zum Schulkind. Dabei leben sie gemeinsam mit uns langfristige Beziehungen in einem geschützten Raum.

Eltern sind für uns wichtige Partner. Aufbauend auf ihrer Erziehungsverantwortung pflegen wir ein vertrauenvolles, offenes Miteinander.

Außenanlagen

Unser naturnahes Außengelände in unmittelbarer Nähe zum Wald, ausgestattet mit einer Wasserlandschaft, einem Rodelberg und verschiedenen Spielgeräten lädt ein zum Spielen, ausprobieren, ruhen und toben.

Essen

Verpflegung

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung sowie ausreichende Bewegung lässt Kinder fit ins Leben starten und ihre geistigen und körperlichen Fähigkeiten voll entwickeln.
Wir nehmen jedes Kind mit seinen individuellen gesundheitlichen, religiösen und kulturellen Ernährungsbedürfnissen ernst. Unterschiede und Gemeinsamkeiten sind wichtige Ansatzpunkte für die Auseinandersetzung mit Vielfalt in der Kindergruppe.

Mittagessen

Das Mittagessen wird von der nahe gelegenen Küche der Lebenshilfe täglich frisch zubereitet und geliefert. Nach Absprache können wir besondere Bedingungen berücksichtigen.

Frühstück

Das Frühstück bringen die Kinder von zu Hause mit. Einmal in der Woche bereiten die Kinder das Frühstück
gemeinsam zu. Hierfür wird ein Entgelt eingesammelt. Die Höhe des Beitrages wird zu Beginn des Kindergartenjahres mit den Eltern abgesprochen.


 

Familienzentrum

Geprägt von einer familiären Atmosphäre steht im Mittelpunkt unseres Familienzentrums die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern im Alter von 1 – 6 Jahren.

Wir verstehen uns als Netzwerk, in dem sich Menschen verschiedener Kulturen und Generationen in unterschiedlichen Lebens- und Familienphasen vernetzen können.

Unser Familienzentrum ermöglicht es Familien Unterstützung zu erfahren,

Engagement zu entfalten, Gemeinschaft zu gestalten und zu leben.

Angebotene Betreuungsarten zum 10.12.2018:

BetreuungsartGesamtanzahl Plätze
 altersübergreifend
150 Plätze

Grundlagen

Wir haben uns dafür entschieden, in unserer Kindertagesstätte langfristig, stabile Beziehungen zu leben.

Daher betreuen wir in sechs altersgemischte Gruppen bis zu 120 Kinder. In "großer Altersmischung" von 0 bis 6
Jahren leben die Kinder gemeinsam in einer Gruppe. Durch ein vielfältiges Raumangebot können wir auf die
spezifischen Belange der unterschiedlichen Alterstufen eingehen. Zudem werden von den Erzieherinnen gezielt
Situationen geschaffen und Anregungen gegeben, die Lernaufgaben auch in altersgleichen Gruppen ermöglichen.

Zusätzliches Angebot

- probieren mathematische Grundsätze in "Mathe erleben aus

- erforschen physikalische Phänomene mit dem "Haus der kleinen Forscher"

- singen gemeinsam in unserer großen Halle und musizieren mit der Musikschule

-wir fahren einmal im Jahr für 3 Nächte auf eine Freizeit.

Qualitätssicherung

Zur Umsetzung unseres Leitbildes und unserer Qualitätspolitik haben wir ein wirksames umfassendes Qualitätsmanagementsystem (TQM) nach dem KTK Gütesiegel Version 3, Stand 2008 eingeführt und dokumentieren unsere Arbeit entsprechend.

Das KTK Gütesiegel umfasst die Anforderungen der Norm DIN EN ISO 9001.

Die Wolfsburger Anforderungen der „Basisqualiät – Qualitätsentwicklung in Wolfsburger Kindertagesstätten“ und der „Orientierungsplans für Bildung und Erziehung im Elementarbereich niedersächsischer Tageseinrichtungen für Kinder“ werden mit diesem QM-System umgesetzt.

Kooperationen

Unsere gelebten Kooperationen:

- regelmäßig besuchen wir das Seniorenheim Johannes-Paul II

-und die Senioren besuchen unsere Kita-Kirche

- wir pflegen eine Kooperation mit den Young Grizzlys

- unsere Stadtteilbücherei nutzen wir gerne.

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Eltern

Für eine ganzheitliche Erziehung zum Wohl des Kindes ist uns die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieherinnen sehr wichtig.

Fester Bestandteil der Bring- und Abholphasen sind z.B. die >>Tür- und Angelgespräche<<, in denen ein täglicher kurzer Austausch stattfinden kann.

 Für intensivere Gespräche werden Termine vereinbart.

In unserem Familienzentrum gibt es im Alltag, in Eltern-Kind-Gruppen und bei verschiedenen Aktionen vielfältige Möglichkeiten der Begegnung.

 

Projekte

Mit den „Young grizz­ly‘s“ haben wir eine Koope­ra­tion  geschlos­sen.

Unter der fach­kun­di­gen Anlei­tung von Roland Flöss, dem Jugend­trai­ner des EHC möchten wir bei den Kin­dern Freude an der Bewe­gung wecken und för­dern. Zwei Erzie­he­rin­nen aus der Ein­rich­tung unter­stützen Roland Floess. Nach den Herbst­fe­rien wer­den die Trai­nings­ein­hei­ten 4x in der Eis­halle statt­fin­den, so dass die Kin­der dort erste Erfah­run­gen mit Schlitt­schu­hen auf dem Eis bekom­men.

Mehr zu die­sem Thema erfah­ren Sie unter http://www.ehc-nach­wuchs.de/.

© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/