AWO-Kindertagesstätte Am Gutshof

Adresse
AWO-Kindertagesstätte Am Gutshof
Am Gutshof 12
38448 Wolfsburg
Träger
Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Braunschweig e.V.
Peterskamp 21
38108 Braunschweig
05361/61545
kita-am-gutshof@awo-bs.de
http://www.awo-bs.de
Frau Sandra Heidmann
Öffnungszeiten07:00 - 16:30 Uhr
Fremdsprachen Polnisch
Besonderes pädagogisches Konzept Situationsansatz
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Ganztagsbetreuung

Vorstellung

Liebe Kinder!

Wir wollen, dass ihr euch bei uns wohl fühlt: Wir nehmen uns Zeit und hören zu. Eure Bedürfnisse sind uns wichtig. Ganz genau gucken wir nach euren Stärken und unterstützen euch: jede und jeden für sich. Und wir zeigen euch, wie ihr eure Umwelt sicher erforschen könnt.

Wir sind immer für euch da und wir vertrauen euch. Wir leben unsere Werte vor, und gemeinsam finden wir Regeln, die uns allen gut tun. Wir lachen mit euch und bekommen vielleicht eure Freundschaft.

Außenanlagen

Unsere Kindertagesstätte ist umgeben von einem großen, naturbelassenen Außengelände. Neben den vielfältigen , großräumigen Spielmöglichkeiten befinden sich noch mehrere verschiedene Obstbäume und -sträucher auf dem Grundstück, die die Kinder immer wieder zu unterschiedlichsten Projekten inspieren.

Räumlichkeiten

Wir bieten unseren Kindern unterschiedlichste Funktionsräume, in denen sie sich nach Herzenslust ausprobieren können:

- Das Atelier: Hier ist Platz für alle Tätigkeiten im kreativen Bereich, wie z.B. Skulpturenarbeit, Gestalten von Leinwänden, modellieren mit Ton und für die Umsetzung der individuellen Ideen der Kinder. Durch vielfältige Materialien sind den Fantasien der Kinder hier keine Grenzen gesetzt.

- Der Bewegungsflur:  Verschiedene Kisten, Sprossenwände u.ä. ermuntern die Kinder ihre Bewegungsfähigkeiten auszubauen und zu stärken.

- Das Bauzimmer: In diesem Raum haben die Kinder Platz, um großflächig zu Bauen und zu Konstruieren. Verschiedene Baumaterialien, vom kleinsten Legostein bis zu leeren Getränkekisten, animieren die Kinder immer wieder tätig zu sein. So sammeln sie hier schon auf spielerische Art ihre ersten mathematischen Erfahrungen.

- Die "Sternengruppe": In dieser Gruppe finden unseren "Kleinsten" einen geschützten Rahmen, in dem sie sich je nach Entwicklungsstand in den verschiedenen Bildungsbereichen ( Mathematisches Grundverständnis, Lebenspraktische Kompetenz, Sprache und Sprechen, Körper- Bewegung- Gesundheit, Entwicklung kognitiver Fähigkeiten, emotionale Entwicklung und soziales Lernen, Natur- und Lebenswelt, Ästhetische Bildung, ethische und religiöse Grunderfahrungen) ausprobieren können.

- Der "Hortraum": Jede gerade Woche treffen sich hier unsere zukünftigen Schulkinder zu verschiedenen Aktivitäten. In den ungeraden Wochen besuchen die Schulkinder die benachbarte Grundschule "Alt Wolfsburg" und nehmen dort am Projekt "Brückenjahr" teil.

- Das "Ballbecken": In diesem Raum befindet sich unser großes Ballbecken. Dieses wird von allen Kindern, gleich welcher Altersstufe, täglich mit Begeisterung genutzt.

- Das "Wohnzimmer": Dieser Raum erhielt von den Kindern seinen Namen. Neben unterschiedlichsten Tischspielen befindet sich hier auch unser "Schlaumäuse" PC, an dem die Kinder spielerisch im Bereich Sprache gefördert werden und erste Erfahrungen im Umgang mit technischen Geräten sammeln können.

Tagesablauf

Unsere Kindertagesstätte öffnet um 07:00 Uhr mit dem Frühdienst. Hier werden alle Kinder gemeinsam in einem Raum betreut. Um 08:00 Uhr werden die Kinder dort von den jeweiligen Fachkräften abgeholt und in die entsprechenden Räume begleitet. Während die "Kleinsten" gemeinsam frühstücken, können die "Großen" bis ca. 09:30 Uhr individuell entscheiden wann und mit wem sie frühstücken möchten. Danach haben die Kinder die Möglichkeit, an speziellen Aktivitäten teilzunehmen oder sich dem Freispiel zu widmen. Weiterhin bieten wir ihnen täglich, mit entsprechender Kleidung, das Aussengelände zu nutzen.

Zwischen 11:30 Uhr - 13:00 Uhr essen unsere Kinder gemeinsam Mittag. Das Mittagessen wird täglich in der hauseigenen Küche frisch zubereitet.

Nach dem Essen gehen die "Kleinsten" schlafen. Hierbei legen wir großen Wert auf die unterschiedlichen Schlafgewohnheiten und -bedürfnisse der Kinder.

Bis 16:00 Uhr können die Kinder die verschiedenen Angebote im Haus nutzen. Darin ist auch die sogenannte "Teezeit" enthalten, in der die Kinder eine kleine Zwischenmahlzeit zu sich nehmen können.

Von 16:00 Uhr- 16:30 Uhr bieten wir bei Bedarf einen Spätdienst an.

Angebotene Betreuungsarten zum 10.12.2018:

BetreuungsartGesamtanzahl Plätze
 Krippe
15 Plätze
 altersübergreifend
25 Plätze
 Kindergarten
30 Plätze

Grundlagen


Das Kind im Mittelpunkt

Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit bildet die Umsetzung des Situationsansatzes. Es geht darum, Kinder mit ihren Entwicklungsbedürfnissen in ihren Situationen zu verstehen und die Fähigkeiten der Kinder zu fördern, mit sich selbst, mit anderen und mit einer Sache gut zurecht zu kommen. Dem Spiel als wichtigste Erfahrungs-, Ausdrucks-, und Lernform für Kinder wird hier ein hoher Stellenwert beigemessen.

Zusätzliches Angebot

  • Gruppenübergreifende Projektarbeit
  • Kooperation mit der Städtischen Galerie im Schloss: Persönlichkeitsfindung durch Kunstprojekte
  • künstlerisches Gestalten im hauseigenen Atelier in Begleitung einer Kreativtherapeutin
  • gezielte Bewegungsangebote
  • Tanz AG
  • Durchführung des Brückenjahres in Kooperation mit der Grundschule
  • Eltern-Kind-Workshops
  • Elterntraining
  • regelmäßige Elterngespräche über den Entwicklungsstand ihres Kindes
  • Teilnahme am Projekt "Kita singt" in Kooperation mit der Musikschule Wolfsburg

 

Qualitätssicherung

Die Qualität unserer Dienstleistungen für Sie zu optimieren, das ist unser oberstes Ziel, an dem wir täglich arbeiten. Wir wissen, wie schwierig es ist, in der heutigen Zeit die Qualität sozialer Dienstleistungsangebote einzuschätzen.


Deshalb haben wir im AWO-Bezirksverband Braunschweig e.V. ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt, welches die Anforderungen der internationalen Norm DIN EN ISO 9001:2008 sowie ergänzend bundesweit einheitliche AWO-Standards erfüllt.

 

Wir sind bestrebt

  • regelmäßige Rückmeldungen unserer Kunden über unsere Leistungen zu erhalten

     

  • frühzeitig Hinweise auf Schwachstellen und Verbesserungspotenziale zu bekommen

     

  • die Qualität unserer Arbeit ständig zu verbessern.

 

Unser zertifiziertes QM-System wird jährlich von einem externen Zertifizierungsinstitut überprüft. Neue Einrichtungen werden schnellstmöglich zertifiziert.

 

Das Zertifikat gilt derzeit für die Wohn- und Pflegeheime, die sozialpsychiatrischen Einrichtungen, die Jugend- und Erziehungshilfen, die Kindertagesstätten sowie die Bezirksgeschäftsstelle.

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Ihre Mitarbeit ist uns wichtig

Die Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern ist für uns ein wesentlicher Teil der pädagogischen Arbeit.

Durch gewählte Elternvertreter können Sie Ihre Interessen und Wünsche in die Kindertagesstätte einbringen.

Neuigkeiten

Im November findet aufgrund der letzten Elternbefragung eine Workshop- Woche zum Thema "Lichterzeit" statt. Wir beschäftigen uns gemeinsam mit Kindern und Eltern mit dem Herstellen von Kerzen, Windlichtern und Laternen. Diese Woche lassen wir wieder mit einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung ausklingen.

Projekte

In unseren Projekten versuchen wir, den Kindern alle angestrebten sozialen, emotionalen und kognitiven Fahigkeiten zu vermitteln, sowie ihre Fantasie und Kreativität anzusprechen. Ausgangspunkt der Projektarbeit sind die Bedürfnisse und Interessen der Kinder, die in Gesprächen, Erlebnissen und Beobachtungen deutlich werden. Im Projekt wird gemeinsam geplant, gemeinsam gelernt, aufkommende Fragen geklärt, neue Ideen aufgenommen, zusätzliche Aspekte einbezogen und je nach Bedeutung der entsprechenden Situation weitere Aktivitäten oder Projekte entwickelt.

Kurzbeschreibung und Haltestellen

Da sind wir zuhause:

Unsere Kita liegt nah beim Schloss, der "Peter-Pan-Schule" und der Grundschule "Am Lerchengarten". Am Ende einer Sackgasse ist das Grundstück von hohen Bäumen umgeben. Über Fuß- und Radwege, Straße und Bus sind wir gut zu erreichen.

© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/