DRK - Kindertagesstätte Heiligendorf

Adresse
DRK - Kindertagesstätte Heiligendorf
Grüner Jäger 7
38444 Wolfsburg
Träger
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Wolfsburg e. V.
Walter-Flex-Weg 10
38446 Wolfsburg
05365/480
kita.heiligendorf@drk-wolfsburg.de
05365/961810
http://www.drk-wolfsburg.de
Frau Andrea Traxel
Öffnungszeiten07:30 - 16:00 Uhr
Schließtage3 Wochen während der VW-Werksferien
Fremdsprachen Italienisch, Polnisch
Besonderes pädagogisches Konzept Situationsansatz
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Bewegungseinrichtung, Ganztagsbetreuung

Vorstellung

Unsere Kita liegt in einer ruhigen Seitenstraße des Wolfsburger Ortsteils Heiligendorf, nicht weit entfernt von der Grundschule.

Außenanlagen

Wir verfügen über ein schönes Außengelände, das von den Gruppenräumen direkt zu erreichen ist.                                                                          

Dieses Spielgelände bietet den Kindern mit Sandspielflächen, den Schaukeln, den Spielgeräten und der Spielwiese einen großen Bewegungsbereich.

Räumlichkeiten

Zu unserer Kita gehören 4 Gruppenräume mit angrenzenden Wasch- und Garderobenräumen.

Eine hauseigene Turnhalle und eine Werkstatt bereichern unser Raumangebot.

Alle Gruppen haben einen direkten Zugang zum Außengelände.

Unsere Krippe wurde im August 2013 neu eröffnet und verfügt zusätzlich über eine Kuschel- und Traumhöhle und einen Schlafraum.                                                                                                                                                                 

 

 

 

 

Tagesablauf

Unser strukturierter Tagesablauf gibt den Kindern Orientierung und Sicherheit.

Mit einer persönlichen Begrüßung fängt der Tag an und um 8.30Uhr ist der Morgenkreis. Im Anschluss daran geht das Freispiel weiter und es wird gefrühstückt. Danach finden Gruppenprojekte oder gruppenübergreifende Angebote statt.

Nach dem Mittagessen folgt eine Ruhe- oder Entspannungsphase und für die Krippenkinder ist Schlafenszeit. Am Nachmittag kann frei gespielt und ein Snack eingenommen werden.

 

Essen

Ein Bringdienst liefert täglich ein kindgerechtes Mittagessen.

Die Kinder erhalten bei uns täglich frisches Obst und Gemüse.

Wir legen Wert auf eine gesunde Ernährung und verzichten auf Zucker und Süßigkeiten.

Angebotene Betreuungsarten zum 10.12.2018:

BetreuungsartGesamtanzahl Plätze
 Krippe
15 Plätze
 Kindergarten
75 Plätze

Grundlagen

Die Grundlage für unsere pädagogische Arbeit ist der Niedersächsische Orientierungsplan für Bildung mit seinen verchiedenen Lernfeldern sowie die Grundsätze des Roten Kreuzes.

Wir arbeiten nach dem Situationsansatz. Hier steht das Kind mit seiner Lebenssituation im Mittelpunkt und er bietet den Kindern individuell die bestmögliche Förderung.

Der Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist Bewegugserziehung. Wir fördern die Kinder durch eine elementare Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung und in gezielten und offenen Bewegungsangeboten.

In einer kindgerechten und freundlichen Atmosphäre bieten wir den Kindern verschiedene Spiel- und Lernorte, an denen sie individuell ihre Persönlichkeit und ihr Wissen weiter entwickeln.

 

 

Mitarbeiter

Die Kinder werden von pädagogisch ausgebildeten und qualifizierten Mitarbeiterinnen betreut und begleitet.

Wir bilden uns regelmäßig fort, um eine kontinuierlich gute pädagogische Arbeit zu leisten.

 

Zusätzliches Angebot

Wir besuchen das Schwimmbad in Heiligendorf. Die Kinder erleben Spaß und Freude an der Bewegung im Wasser.

Zur Entwicklung des Körperbewustseins bieten wir den Kindern regelmäßig kindgerechte Tänze an.

An Waldtagen können die Kinder ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben und die Natur mit allen Sinnen erfahren.

Es gibt ein Schulkinderprojekt mit dem Würzburger Trainingsprogramm, regelmäßigen Schulbesuchen und mit besonderen altersentsprechenden  Angeboten.

 

 

Qualitätssicherung

Zur Qualitätssicherung hat das DRK für alle Einrichtungen ein eigenes Qualitätsmanagementsystem entwickelt. Darin wird unsere Arbeit dokumentiert und reflektiert.

Die Entwicklung von jedem Kind wird in einem Entwicklungbegleiter fest gehalten.

Kooperationen

Wir pflegen zu den örtlichen Vereinen und zu den Grundschulen Heiligendorf/Hattorf und Neindorf eine gute Kooperation.

Zusammenarbeit Schule und Hort

Mit der Grundschule Heiligendorf verbindet uns eine enge Kooperation, die geprägt ist von gegenseitiger Wertschätzung. Den Übergang vom Kindergarten zur Schule gestalten wir gemeinsam. Uns ist es sehr wichtig, den Kindern einen guten Start in der Schule zu ermöglichen.

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Eine vertrauensvole Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig. Wir begrüßen die Unterstützung von Eltern in der Elternvertretung, als Lesepate oder bei der Mitgestaltung von Festen und Aktivitäten.

Wir bieten unterstützende Angebote für Eltern durch das Elterntraining und Elternsprechstunden durch eine externe Fachkraft.

 

Projekte

Wir beteiligen uns an Projekten wie "Haus der kleinen Forscher" und  dem "Rollplan", eine  elementare Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung mit "Hengstenberg-Materialien".

Ferienbetreuung

In der dreiwöchigen Sommerschließzeit wird eine Bedarfsgruppe in einer anderen Kita in Wolfsburg angeboten.

Elternbefragungen

Elternbefragungen finden im Rahmen unseres Qualitätsmanagements alle zwei Jahre statt.

Kurzbeschreibung und Haltestellen

Haltestelle Grüner Jäger in der Nähe.

© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/