DRK - Kindertagesstätte Neindorf

Adresse
DRK - Kindertagesstätte Neindorf
Schulstraße 16
38446 Wolfsburg
Träger
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Wolfsburg e. V.
Walter-Flex-Weg 10
38446 Wolfsburg
05365/8469
kita.neindorf@drk-wolfsburg.de
05365/961819
http://www.drk-wolfsburg.de
Frau Ina Gembus
Öffnungszeiten07:30 - 16:00 Uhr
Schließtage3 Wochen während der VW-Werksferien und
zwischen Weihnachten und Neujahr
Besonderes pädagogisches Konzept Situationsansatz
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Ganztagsbetreuung

Vorstellung

Unsere Kindertagesstätte befindet sich im alten Gebäude der Grundschule in einer verkehrsberuhigten Straße. Die Einrichtung grenzt direkt an den Schulhof der Grundschule Hasenwinkel und der Turnhalle. In unmittelbarer Nähe befinden sich sowohl Wald- und Feldgebiete als auch Bushaltestellen, um Ziele im Umland und dem Wolfsburger Stadtgebiet gut erreichen zu können.

Außenanlagen

Das Außengelände lädt durch ein Klettergerüst, einer  Rutsche, einer Doppelschaukel, sowie einer Hängematte und einem Schaukelpferd  zum Toben und Bewegen ein. Ringsherum bieten Büsche und Sträucher Rückzugsmöglichkeiten für unsere Kinder. Die Rasenfläche erstreckt sich über einen Hügel, den die Kinder vielseitig zum Spielen nutzen. Sandspielzeug und Fahrzeuge werden den Kindern zusätzlich zum Spielen angeboten.

 

Räumlichkeiten

Unsere Kita verfügt über 2 große, helle Gruppenräume, die durch unterschiedliche Funktionsecken charakterisiert sind. Kreative Entwicklungsmöglichkeiten bieten die Mal- und Bastelecken, die sowohl zur freien Gestaltung als auch für pädagogische Angebote genutzt werden. In der Eingangshalle, mit großer Fensterfront, befindet sich die Garderobe. Sie wird zusätzlich zum Spielen genutzt. Ein Funktionsraum, zwischen den beiden Gruppenräumen, bietet Materialien zur Wahrnehmungsförderung. Neben der sinnesanregenden Gestaltung  bietet dieser Raum auch Möglichkeiten zum Vorlesen, Entspannen und Schlafen. Unseren Bewegungsraum kennzeichnet eine Kletter- und Sprossenwand, sowie verschiedenen andere Bewegungsmaterialien. Ein sehr beliebtes Spielmaterial sind die weichen Bausteine, mit denen die Kinder sich Höhlen und Häuser bauen. Des Weiteren befinden sich noch folgende Räume in der Einrichtung: zwei kindgerechte Waschräume, ein Personal- und Gäste-WC, eine Küche, ein Büro- und Mitarbeiterraum, ein Wickel- und Waschmaschinenraum, sowie ein Lagerraum.                                                                         

                  

Tagesablauf

Unser Tagesablauf ist für unsere Kinder eine wichtige Orientierungshilfe und beginnt mit der persönlichen Begrüßung. Um 9 Uhr starten die Kinder gemeinsam mit einem Morgenkreis und dem Frühstück in den Tag. Im Anschluss ist Zeit für verschiedene Projekte, das Freispiel und Bewegung auf unserem Außengelände. Das Mittagessen der Gruppen bietet in einer gemütlichen Atmosphäre auch Möglichkeiten zum Austausch von Erlebnissen. Die anschließende Ruhephase wird durch unterschiedliche Angebote gestaltet. In dieser Zeit schlafen unsere Kleinsten. Die Dreivierteltagskinder werden durch einen kurzen Sing- und Spielkreis verabschiedet. Der Nachmittag gestaltet sich durch Spielen und Basteln und die Kinder lassen den Tag mit einem Snack ausklingen.

Essen

Die Kinder bringen täglich ihr gesundes Frühstück mit in die Kita. Alle 14 Tage findet ein gruppenübergreifendes Frühstücksbuffet statt. Unser gesundes und kindgerechtes Mittagessen wird uns täglich von dem Cateringservice „Dussmann“ geliefert.

Angebotene Betreuungsarten zum 10.12.2018:

BetreuungsartGesamtanzahl Plätze
 Krippe
15 Plätze
 altersübergreifend
50 Plätze

Grundlagen

Die Grundlage für unsere Arbeit bildet der Niedersächsische Bildungs-und Orientierungsplan mit seinen verschiedenen Bildungsbereichen sowie die Grundsätze des Roten Kreuzes:

Menschlichkeit - Unparteilichkeit - Neutralität - Unabhängigkeit - Freiwilligkeit - Einheit - Universalität

In unserem pädagogischen Handeln richten wir uns nach dem situationsorienteirten Ansatz, hier steht das Kind mit seiner Lebenssituation im Mittelpunkt.

Mitarbeiter

Die Kinder werden von einem qualifizierten, pädagogisch ausgebildeten Team begleitet.

Wir bilden uns regelmäßig fort, um eine gute Qualität in den Einrichtungen zu gewährleisten.

Zusätzliches Angebot

Die Kinder erleben regelmäßig angeleitete Bewegungsangebote in der angrenzenden Turnhalle. In altersgleichen Gruppen finden wöchentlich altersentsprechende Angebote statt. Projekte wie "Wuppi", welches den Lese- und Rechtschreiberwerb unterstützt, sowie das "Zahlenland", ein Projekt zur mathematischen Frühförderung nach Prof. Preiss, sind ein zusätzliches Angebot für unsere zukünftigen Schulkinder.

Qualitätssicherung

Zur Qualitätssicherung hat das DRK für alle Einrichtungen ein eigenes Qualitätsmanagementsystem entwickelt. Darin wird unsrere Arbeit dokumentiert und reflektiert. Die Entwicklung eines jeden Kindes wird in einem Entwicklungsbegleiter festgehalten.

Zusammenarbeit Schule und Hort

In enger Zusammenarbeit mit den Lehrkräften der Schule haben wir für unsere zukünftigen Schulkinder ein Vorschulprojekt entwickelt.

Desweiteren begrüßen wir Schüler aus der zweiten Klasse einmal wöchentlich als Lesepaten bei uns im Kindergarten.

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit (Erziehungspartnerschaft) zwischen Eltern und Team ist uns wichtig. Regelmäßige Gespräche, z.B. zur Aufnahme, zur Entwicklung und/ oder zum Informationsaustausch  sind für uns selbstverständlich und bilden die Grundlage für ein wertvolles Miteinander. Wir begrüßen die Unterstützung von Eltern in der Elternvertretung, bei der Mitgestaltung von Festen und Aktivitäten, sowie bei der Teilnahme an Gruppen- und Themenelternabenden.

Projekte

Wir beteiligen uns an externen Projekten wie z.B. "Haus der kleinen Forscher" und "Kita singt".

Ferienbetreuung

In der dreiwöchigen Sommerschließzeit wird eine Bedarfsgruppe in einer unserer DRK- Kitas angeboten.

Elternbefragungen

Elternbefragungen finden im Rahmen unseres Qualitätsmanagements, alle 2 Jahre statt.

© OpenStreetMap und Mitwirkende http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/